GELD DURCH ÜBERSETZUNG VERDIENEN

GELD DURCH ÜBERSETZUNG VERDIENEN

Mayıs 13, 2019 0 Yazar: admin

Wenn Sie ein Dolmetscher sind, der diese Seite gerade liest, befinden Sie sich auf einer sicheren Seite, auf der Sie mit Ihren Sprachkenntnissen Geld verdienen möchten.

Niemand möchte eine rein akademische Erfahrung oder ein lustiges Hobby übersetzen.

Wenn Sie jedoch ein neuer Dolmetscher sind, werden Sie möglicherweise nicht feststellen, dass alle Dolmetscher ihr Geld nicht auf dieselbe Weise oder von derselben Quelle erhalten.

Übersetzen ähnelt dem anderen Beruf, da es viele Möglichkeiten gibt, sich dem zu nähern. Wenn Sie der Meinung sind, dass es nur einen Weg gibt, mit Übersetzungen Geld zu verdienen, beschränken Sie sich selbst und verdienen nie die Art von Geld, die Sie möchten.

Der Grund ist einfach. Jeder ist anders.

Jeder hat unterschiedliche Stärken und Schwächen. Und die Art und Weise, wie Sie sich Ihrem Übersetzungsgeschäft nähern, wird (und sollte) sich von meiner Herangehensweise an meine unterscheiden. Sie sollten nach Möglichkeiten suchen, Ihre Fähigkeiten zu vervollständigen und Ihr Einkommen zu maximieren.

Ich muss das selbe tun

Wie gesagt, wenn Sie ein brandneuer Übersetzer sind, kennen Sie möglicherweise nicht alle diese Möglichkeiten. Also fangen wir an.

Trotzdem, lassen Sie mich Ihnen schnell etwas sagen.

Ich habe die Übersetzer gesehen, die das tun. Einige tun dies zusätzlich zur Übersetzung. Einige haben diese Dinge übersetzt. Denken Sie daran, Stärken und Schwächen. Sie können ändern. Zumindest sollte man immer auswerten und anpassen.

Arbeiten für Direktkunden

Das tun die meisten Übersetzer, um Geld zu verdienen. Wenn Sie nicht nur übersetzen und etwas für den Übersetzungsberuf tun möchten, möchten Sie Ihren eigenen Kundenstamm aufbauen.

Dafür gibt es viele Möglichkeiten.

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern müssen, ist jedoch, jeweils einen Kunden abzuholen. Einer der größten Fehler, den neue Übersetzer machen, ist, dass sie entschlossen mit 20 direkten Kunden beginnen wollen.

So funktioniert das nicht.

Ein definitiver Weg zum Burnout, denn unabhängig vom Beruf sind Kunden zur gleichen Zeit anwesend.

Dann finde den ersten Kunden. Dann der nächste. Dann der nächste. So erstellen Sie Ihr Portfolio.

Arbeiten für Übersetzungsagenturen

Viele Dolmetscher bieten gute Übersetzungen nur für Übersetzungsbüros an.

Denken Sie daran, Übersetzungsbüros sind nicht schlecht.

Eine Möglichkeit, einen Job zu finden, ohne selbst Kunden finden zu müssen. Dies ist im Wesentlichen das, was das Übersetzungsbüro Ihnen gegeben hat.

Sie beide haben gewonnen.

Einrichten eines eigenen Übersetzungsbüros

Tatsächlich erkennen viele Übersetzer, dass sie durch die Einrichtung eigener Übersetzungsbüros noch mehr Geld verdienen können.

Warum?

Denn dann können sie in Sprachen übersetzen, die sie nicht sprechen.

Stattdessen können sie andere Übersetzer beauftragen, deren Aufgabe es ist, diese Sprachen zu sprechen und sich auf einen größeren Teil des Kundenmarktes für Übersetzungen zu konzentrieren.

Wenn Sie sich entscheiden, eine eigene Agentur zu gründen, müssen Sie nicht alles auf einmal erledigen.

Wenn Sie Leute finden, mit denen Sie gerne zusammenarbeiten, können Sie dies Schritt für Schritt tun, indem Sie die Sprache hinzufügen.

Online-Übersetzungskurs Design / Vertrieb

Stellen Sie sich vor einen Raum voller Studenten, die Sie ansehen, und gehen Sie in eine etwas andere Richtung, um Sie zu erschrecken. Entwerfen Sie einen Online-Kurs, der Übersetzungsprinzipien vermittelt und / oder in der Welt des Übersetzens erfolgreich ist.

Das Beste an solchen Kursen ist, dass Sie sie nur einmal entwerfen und immer wieder verwenden.

Es war schwierig, Software zum Entwerfen und Hosten solcher Klassen zu verwenden.

Dies hat sich jedoch mit dem Aufkommen von Websites geändert, die Online-Kurse anbieten.

Zum Beispiel macht es Udemy jedem leicht, kostenlos einen Online-Kurs einzurichten.

Ich kann es nur eines Tages versuchen.

Es sei denn, du schlägst mich.

Erstellen Sie eine Website für Übersetzer

Wenn Sie Dolmetscher sind, hoffe ich, dass Sie eine Website haben.

Ohne eine Website dauert es nicht lange

Vielleicht haben Sie eine gute Website erstellt und waren sehr zufrieden.

Weißt du was? Es gibt viele Übersetzer, die nicht wissen, wie man eine eigene Website erstellt, hostet und betreibt.

Sollte er?

Ja.

Aber sie tun es nicht … und sie tun es nicht. Das ist etwas zu entwerfen , die berücksichtigt , der Dolmetscher braucht  einen professionellen Dolmetscher  Sie einen Schritt  und Web – Designer  bietet eine große Chance.